Datenschutzerklärung tiefbau.shop

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften behandelt. Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß EU-DSGVO (EU-Datenschutzgrundverordnung) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Nutzung unseres Online-Shops informieren.

www.tiefbau.shop ist ein Angebot der

Betonwerk Neu-Ulm Holding
GmbH & Co. KG Sitz Stuttgart
Fischerholzweg 54
89233 Neu-Ulm

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Eröffnung ihres Kundenkontos und in Folge Ihrer Warenbestellungen freiwillig mitteilen.

Bestellung mit Kundenkonto

Da sich unser Shop ausschließlich an Gewerbetriebende richtet, ist eine Registrierung für den Shop Voraussetzung für die Nutzung der Bestellfunktion. Gleichzeitig genießen Sie die Vorteile eines Benutzerkontos in unserem Shop (u.a. mehrere Versandadressen, Einblick in Ihre Bestellhistorie). Dabei übermitteln Sie uns freiwillig unternehmens- und personenbezogene Daten, die wir gem Art 6 (1) lit a EU-DSGVO speichern und bei Bestellungen weiterverarbeiten.

Zu den erhobenen Daten gehören:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Firma
  • Anschrift (Rechnungsadresse)
  • Telefon
  • USt.-ID
  • Ihre Betonwerk Kundennummer (soweit vorhanden)

Sie können der Speicherung und Weiterverarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Ihr Benutzerkonto wird dann gelöscht. Danach ist es uns unmöglich, Daten aus diesem wiederherzustellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt im Zuge der Bestellung und/oder Registrierung und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu diesem Zweck für eine Bearbeitung Ihrer Bestellung und für die gegenseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erforderlich. Im Zuge der Abwicklung einer Bestellung erhobene personenbezogene Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht. Eine längere Speicherung erfolgt, wenn wir gemäß Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB oder StGB) dazu verpflichtet sind oder Sie einer darüber hinausgehenden Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zugestimmt haben.

Nutzung des Kontaktformulars auf der Webseite

Fragen und Anmerkungen können Sie uns gerne auch über das Kontaktformular senden. Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können speichern wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art 6 (1) lit b EU-DSGVO. Mit der erfolgreichen, Sie zufriedenstellenden Antwort betrachten wir den Zweck als erfüllt und löschen die gespeicherten Daten.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Sie haben durch die Einstellung Ihres Internet-Browser-Programms die freie Wahl, Cookies generell zu akzeptieren, beim Setzen eines Cookies jeweils informiert zu werden oder aber alle Cookies abzulehnen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unseres Angebots bei einer Ablehnung von Cookies nur eingeschränkt möglich ist.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versand- oder Speditionsunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Zahlungsarten

tiefbau.shop wickelt den elektronischen Zahlungsverkehr nicht selbst ab. Die Durchführung erfolgt über beauftragte Dienstleister.

Bezahlung mit Paypal

Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption „PayPal“ willigen Sie in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein. Diese erfolgt automatisiert an die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal in Luxemburg: PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg.

Dazu gehören in der Regel: Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer bzw. Mobiltelefonnummer, die gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zweck der Datenübermittlung sind die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Die übermittelten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f zum Zweck der Identitäts- und Bonitätsprüfung an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen. Die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten können jederzeit gegenüber PayPal widerrufen werden. Ein Widerruf erstreckt sich nicht auf diejenigen personenbezogene Daten, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen. Hier finden Sie die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full .

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht und Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einlegen (Art. 21 EU-DSGVO). Bitte richten Sie den Widerruf mit Wirkung für die Zukunft schriftlich per Post oder Mail an:

Betonwerk Neu-Ulm Holding
GmbH & Co. KG Sitz Stuttgart
Fischerholzweg 54
89233 Neu-Ulm

E-Mail: datenschutz@rohr.de

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass unrichtige personenbezogene Daten unverzüglich berichtigt oder auch mittels einer ergänzenden Erklärung vervollständigt werden (Art. 16 EU-DSGVO). Sie können von uns auch die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, z.B. wenn die personenbezogenen Daten unrichtig oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist (Art. 18 EU-DSGVO). Eine Ausnahme besteht beim Nachweis zwingender schutzwürdiger Gründe für die Verarbeitung, z.B. wenn diese der Geltendmachung von Rechtsansprüchen dient.

Empfängern, denen personenbezogene Daten offengelegt wurden, werden über die Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung informiert, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden (Art. 19 EU-DSGVO).

Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit, d.h. auf eine Bereitstellung der von Ihnen übermittelten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format gem. Art. 20 EU-DSGVO. Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder auf einem Vertrag und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess mittels SSL Verschlüsselung über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsdaten stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen Personen nutzen.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie Sich bitte an:

Betonwerk Neu-Ulm Holding
GmbH & Co. KG Sitz Stuttgart
Fischerholzweg 54
89233 Neu-Ulm

E-Mail: datenschutz@rohr.de

Die für die Betonwerk Neu-Ulm Holding GmbH & Co. KG Sitz Stuttgart ist Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD), Postfach 22 12 19, 80502 München. Dort können Sie jederzeit Beschwerde bei Datenschutzverstößen erheben.